STIC

 

Dipl. Päd. Tatjana Klemm (*1980 in Belarus)
Junior-Trainerin
Interkulturelles Training, Beratung und Coaching für Osteuropa

+49 (0)40-413 576 90 Telefon
+49 (0)176-231 425 89 Mobil
klemm@stic-deru.de

 

Kurzprofil | Kurzprofil Tatjana Klemm

Heute  

Angestellt bei STIC-Project Koordination, Netzwerk-Betreuung.  Trainings zur Interkulturelle Kommunikation, Gesprächsführung, Feedback (GIZ, VTG u. a.),  Trainerin für Kommunikation, Präsentation, Marketing, Fundraising in 5 russischen Städten im Programm der Robert-Bosch-Stiftung in Kooperation mit Goethe-Institut Moskau.
Leiterin eines Familienbetriebes (Bed & Breakfast).

     
2011   Angestellt bei STIC. Assistenz der Geschäftsführung, Betreuen des Netzwerks, Koordination des gemeinsamen Projekts von Robert-Bosch-Stiftung und Goethe Institut Moskau „Kulturmanager in der RF“
     
2004
- 2008
 

Freiberufliche Mitarbeiterin von InWent gGmbH.
Organisation und Durchführung vom Jugendforum in Russland und Deutschland, Koordinatorin im Manager Weiterbildungsprogramm.

     
2008  

Aufbau und Leitung eines Bed & Breakfast.
Management der Kundenkommunikation, Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterführung, Buchhaltung, Einkauf etc.

     
Seit 2006  

Freiberufliche Tätigkeit bei STIC. Übersetzung, Messe Betreuung, Kundenkommunikation, Trainingsassistenz.

     
2003   Projektassistenz bei Yachten Innenausbau und Interior, Übersetzung und Interkulturelle Begleitung (Doelker & Voges GmbH (Yacht Interior Design)
 

Aus- und Weiterbildungen

2014   Weiterbildung in „Zürcher Ressourcen Model“ (ZRM), Maja Storch
     
2012   Trainer Zertifikat der Universität Hamburg in Kooperation mit Osterberg Institut
     
2012   Weiterbildung „Personal Leadership“
     
Seit 2007   Studium Kultur- und Bildungsmanagement, Institut für
Weiterbildung e. V. Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
     
2002   Diplom Pädagogin (Englische und Deutsche Sprache)
Staatliche Pädagogische Hochschule, Saransk, Russland
Lehrbefähigung in Englisch und Deutsch als Fremdsprache

 

Zivilgesellschaftliche Aktivitäten

2006
– 2014
 

Mitgründerin des Vereins
Kommunika - Frauennetzwerk Osteuropa e.V., 2.Vorsitzende

     
2003
– 2015
  Mitglied im Verein SIETAR – Society of intercultural Education, Training and Research

Referenzen

In Deutschland

  • BOSCH, Robert Bosch Stiftung, Stuttgart
  • VTG AG, Hamburg
  • OTTO Akademie, Hamburg
  • GIZ, Hamburg, Kiel
  • Cognos GmbH, Hamburg
  • Universität Hamburg – Asta, Career Center
  • Dölker & Voges GmbH (Yacht Interior Design), Hamburg
  • Internationaler Bund, Hamburg

In Russland in Moskau

  • VTG AG, Goethe Institut Moskau

Sprachkenntnisse

  • Russisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Perfekt, mit Lehrbefähigung)
  • Englisch (Perfekt, mit Lehrbefähigung)

^ wieder nach oben